Sonntag, 23. April 2017

Blog Hop

 
Sicherlich kommt Ihr gerade von MARLIES & KIRSTEN und habt
dort eine tolle Technik gesehen.
 
Na dann, zeige ich Euch hier eine weitere Technik.
 
Smooshing
 
Und los geht´s......
 
Ihr benötigt einen Farbkarton in Flüsterweiß für die Karte und
für den bedruckten Teil ebenso einen Farbkarton oder Aquarellpapier.
(ich habe Farbkarton verwendet)
und ein Stück Folie mit der Ihr die Farbe aufnehmen könnt.
Ich habe noch die Ränder mit dem Werkzeug für Antikeffekte bearbeitet.

Dann benötigt Ihr noch Stempelfarbe und Washi Tape,
Wasser (ich hab den Aqua Painter genommen) und eine
Folie für die Farbe.

Fixiert Euren Farbkarton auf der Unterlage.

Dann gebt auf die große Folie Farbe vom Stempelkissen.

Mit dem Aqua Painter macht Ihr nun Wassertropfen darauf
oder einfach mit dem Sprüher oder mit der Hand.

Nehmt nun die kleine Folie und taucht diese über die Farbe.
Ich habe die Folie zusammengedrückt und auch so gelassen beim
abstempeln auf das Papier.
Die Folie hat nun die Farbe aufgenommen und jetzt könnt Ihr diese
auf euren Farbkarton übertragen. Mach so lange weiter bis ihr meint
es genügt oder es gefällt euch.

Trocknen lassen oder mit dem Fön trocknen.

Ich habe noch Spritzer drauf gemacht.
Müsst nicht, aber ihr könnt.

Buchstaben aufgestempelt.

Wörter ausgestanzt.

Und so sieht die fertige Karte aus.

Und hier die zweite Variante.
 
Ich hoffe es hat Euch Spaß gemacht und nun hüpft schnell zur
KERSTIN rüber, die erwartet Euch bestimmt schon.
 
Grüssle Sandra

Kommentare:

  1. Hej Sandra,
    von Smooshing habe ich vorher noch nichts gehört. Eine tolle Technik für Hintergründe.
    Danke fürs Mitmachen.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Mir ist diese Technik auch neu! Echt klasse, gefällt mir sehr gut!
    Lieben Dank für´s zeigen, liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sandra,
    vom Smooshing habe ich noch nichts gehört.
    Als Hintergrund gefällt mir die Technik sehr.
    Deine Karte ist toll kreiert.
    Vielen Dank für's Vorstellen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra, vielen Dank für diese tolle Karte, sie gefällt mir wirklich gut und dank Deiner tollen Beschreibung ist es bestimmt leicht, sie nachzubasteln. Viele liebe Grüße aus Bremen sendet Christiane (StempelPalast)

    AntwortenLöschen