Samstag, 17. September 2016

Nebenbeschäftigung

Was macht Ihr eigentlich beim Fernsehen nebenbei?
 
Ich beschäftige mich gerade mit einer sehr
langwierigen Beschäftigung.
 
Frau hat sich eingebildet eine Tagesdecke zu häkeln und das mit
vielen kleinen Quadraten. Doch ich muss sagen,
es entstehen beim Fernsehen so einige dieser Teile und mittlerweile
sind schon über 100 Stück entstanden und somit
müssen diese nur noch zusammengehäkelt werden.
 
Mal sehen wie lange ich dazu benötige......so schlafe ich schon
nicht vor der Glotze ein, grins.
 
 
Diese kleine Quadrate liegen auf dem Wohnzimmerboden.

Hier mal näher. Farblich sehr neutral gehalten.

Hier eines aus der Gruppe.
Grüssle Sandra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen