Montag, 17. August 2015

Für viele Dinge die man .....

 
... von seinem kleinen Spatz aufheben möchte,
habe ich zwei Boxen gewerkelt.
 
Auf dem Flohmarkt habe ich ein Buch gefunden von
einer bekannten Autorin und dieses (ja, Asche auf mein Haupt)
auseinander geschnitten.
 
Somit habe ich nun ganz viele Bilder die ich nun auf Boxen,
Karten und sonstigen Projekte anbringen kann.
 
 
Fliegenpilz- Box 22cm x 25 cm

hier geöffnet

Kleine Erbsen

hier wieder geöffnet

(Fotokarton in grün, Farbkarn Flüsterweiß, Vanille Pur, Glutrot, Bilder)
 
Grüssle Sandra

1 Kommentar:

  1. Diese Idee hatte ich auch schon einmal... habe mir dann 3 Bücher gekauft und dann fand ich es doch zu schade die Seiten zu zerschneiden :-) Jetzt ist das sicher schon ein Jahr her und ich muss erst einmal überlegen, wo ich die Bücher hingepackt habe :-) Jedenfalls eine ganz süße Idee und toll umgesetzt.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen