Donnerstag, 8. Mai 2014

Ein Blick durch´s Schlüsselloch !!!!

Wollt Ihr mal sehen, was ich gerade so mache?
 
 
 Montag:
 
Mit einer Freundin bin ich zum Töpfern gefahren.
Wir haben uns umschauen können und dann entscheiden, was wir
gerne machen wollen und ich habe mich für zwei Dekoelemente
entschieden und dann ging auch schon los.
Ton ausgerollt mit dem Nudelholz. Eine Halbkugel geformt und diese dann ...

 ... geföhnt und das ganze noch einmal gemacht.
Dann beides zusammengeführt, jedoch mit Hilfe von Gabi.

Anschließend noch Löcher durchgebohrt und nun muss ich warten.
Ca. 2 Wochen dann wird alles gebrannt und glasiert und
wenn alles fertig ist, zeige ich Euch meine Werke.
 
Dienstag:
850 (ja, genau gelesen) Blumen ausgestanzt.
Dabei zweimal in die Handinnenfläche gezwickt.
Dies ist ein Großprojekt für eine Hochzeit. Es wurden 170 Goodies gewünscht.
 
Mittwoch:
 
Die ausgestanzten Blumen in Wasser gebadet und zusammen
gedrückt, damit die Knitteroptik entsteht. Nun liegen sie im Bastelzimmer
auf dem Boden und müssen trocknen.
Da heißt es bis morgen.... BETRETEN VERBOTEN.
 
Dann bin ich mal im Bastelzimmer und werkel weiter.....
 
Grüssle Sandra
 
 
 

1 Kommentar:

  1. Wooowwww, wie viele Blasen hast du bei dieser Menke an Stanzteilen bekommen? Das ist ja echt heftig. Die Tonkugel sieht ja klasse aus. Das musst du mir unbedingt mal genauer erklären, wie man eine Tonmasse so kugelrund bekommt. Ich bin schon sehr gespannt auf das Endprodukt.

    AntwortenLöschen