Donnerstag, 12. Dezember 2013

Adventskalender Nummer 12 ...


**********************************
Heute zeige ich Euch, wie Ihr einfache Teelichter hübsch verzieren könnt.
Natürlich habe ich die Teelichter (größer als die Normalen) auch hübsch verpackt.
 
Teelicht-Verpackung:
 
Hier das Innenleben, die Teelichter:
(Papier Schokobraun, Flüsterweiß, Papierspitzendeckchen, Glitzersteine, Stanze "Stern",
Glitzerpapier silber)
   

**********Anleitung der Teelichter**********

Ihr benötigt eine Stempelfarbe nach Euer Wahl, sowie ein Stempelset.
Dann noch weiße Servietten oder Tempo.
Teelichter ( ich habe die großen genommen) und ein Heißluftföhn.
Motiv auf Serviette stempeln und grob ausschneiden bzw. so groß wie Euer Teelicht ist.
Lasst Ihr die Serviette zu, dann könnt Ihr es auch stanzen.
 

Erste Schicht der Serviette abziehen und in die Mitte des Motivs ein Loch
machen, somit das Ihr den Docht durch das Motiv bekommt.
Motiv auf das Teelicht legen.

Mit dem Heißluftföhn das Motiv erhitzen, dabei schmilzt das Wachs und verbindet
sich mit der Serviette. Kurz abkühlen lassen.
Noch ein TIP: Wenn das Wachs noch heiß ist, könnt Ihr Glitzer noch einstreuen.
 
Links vor dem Erhitzen, rechts nach dem das Motiv erkaltet ist.
Motiv verbrennt restlos im Teelicht.
 
Ach ja und hier noch die restlichen Verpackungen der Teelichter.
Im Innern ist immer zur passenden Verpackungsfarbe, die Teelichter darin
(von dort habe ich leider kein Bild, sorry).
 


Grüssle Sandra
 
 
 

Kommentare:

  1. Die Teelichter sind super, aber die Verpackung sieht einfach toll aus! Einfach gemacht, aber wirkungsvoll.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Richtig tolle Verpackungen. Und in der Technik habe ich dieses Jahr meine Adventskerzen bestempelt. Es sieht richtig toll aus.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Birgit aus Österreich12. Dezember 2013 um 13:36

    Toll, dass du die Technik mal vorzeigst. Anhand der Bilder kann sogar ich das nachmachen ;-) Danke Sandra. Bist ein Schatz.
    Liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen