Montag, 11. November 2013

Ein Herz für´s Seelenheil ....

Gestern habe ich mich mal wieder an die Nähmaschine gesetzt und für den Basar
Kleinigkeiten genäht. Das erste Projekt ist für´s Seelenheil der Kinder - ein Kirschkern-Herz.
 
In der Kita funktioniert solch ein Herz immer,
wenn mal wieder das Bauchweh die Runde macht.
 
Kirschkern-Herz:
 
Dies ist nur eines von ganz vielen, doch die anderen müssen noch
gefüllt und zugenäht werden.
 
 Hier der Stoff näher:


Und dieses ist  auch entstanden, doch leider noch nicht ganz fertig.
Sie müssen noch am Rand eingenäht werden.
Was das ist???
Das verrate ich Euch in den nächsten Tagen.
 
 
So dann wünsche ich allen kleinen Mitbürger unter uns ein schönes St. Martins Fest
und in diesem Sinne bis morgen.
 
Grüssle Sandra
 

Kommentare:

  1. Hallo Sandra!
    Süsses Herz!
    Und das andere Nähprojekt könnte etwas gegen einen kalten Hals sein!?!
    LG Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Svenja,

      richtig geraten. Und das für unsere kleinsten Erdenbürger.
      Grüssle Sandra

      Löschen
  2. Da gebe ich der Svenja recht. Ein echt süßes Kirschkern-Herz. Wo hast du denn all die tollen Stoffe und das tolle Einnäh-Schmuckband her? Da kommt man ja ins Schwärmen!
    Bin schon gespannt, was du uns da enthüllst bei dem 2. Foto. Ich habe keine Idee, was sich dahinter verbergen könnte. LG

    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,

      die Stoffe habe zum Teil von der super Firma "Buttinette" und das Einnäh-Schmuckband aus dem
      Internet.
      Grüssle Sandra

      Löschen