Mittwoch, 27. November 2013

Anleitung "Stern"

So nun gibt es eine ganze Menge an Bilder, die Dir das werkeln dieses Stern vereinfachen soll.
Dann wünsch ich Dir viel Spaß dabei und schon geht´s los......

Was Du benötigst ich folgendes:
* 2 Bögen Designpapier ( 30,5cm x 30,5 cm)
* Schere und Schneidemaschine
* evtl. Bleistift und Lineal
* Kleber
* Falzbeil

Nun schneidest Du Dir 7 x Designpapier in der Größe 15cm x 15cm zu.
 
 Dann faltest Du die Quadrate zu Dreiecken und dann nochmals zu Dreiecke.

Dann drehst du die Dreiecke so, dass sie unten zu sind und oben offen und die Spitze nach rechts zeigt. Ich habe dann das Lineal so hingelegt, dass die Linealzahl 6 an der rechten Spitze liegt und immer bei 2cm einen Punkt gemacht - also drei Punkte.

Dann schneidest Du beim ersten Punkt nach oben, aber nicht zu weit, sonst hast Du die Spitze abgeschnitten.

Dann beim zweiten Punkt und diesen Strich etwas länger als den Vorigen.

Dann den dritten Schnitt, wieder etwas länger als den Zweiten.

So sollte es nun aussehen, wenn Du die Dreiecke wieder öffnest.

Nun nimmst Du die ersten Spitzen in der Mitte und klebst diese zusammen. Ich habe als Hilfe die Schere unten eingeführt und dann feste dagegen gedrückt. Dann bitte wenden ......

Und nun kommen die nächsten Spitzen dran und danach wieder wenden.........

Dann kommen nun die dritten Spitzen dran und wieder ein letztes mal wenden.....

Das sind nun die letzten Spitzen die Du zusammenklebst und fertig ist schon die erste Spitze vom Stern. Das machst Du nun mit allen anderen 6 Quadrate noch .....






Dann klebst Du alle fertigen Spitzen miteinander zusammen und immer in die gleiche Richtung wie die erste Spitze. Zum Schluß die erste an die letzte Spitze kleben, Kreis schließen.

Dann tackerst Du die Mitte zusammen oder klebst sie, noch eine Kordel dran und fertig.
 
Grüssle Sandra

 

1 Kommentar:

  1. werde ihn mit matheo,nach basteln,eigentlich koennstet,du Auch so ne art kinderbastelseite,eroeffnen!!!!
    Claudia aus frankreich!

    AntwortenLöschen